Hier findest du eine Übersicht zu den einzelnen Bewerben in denen du beim RUN TO THE SUN antreten kannst.

Die online Anmeldung ist ab 10.10.2017 (Welttierschutztag) für dich geöffnet!




Berglauf

Massenstart

Altersklassen gem. Buckltour

Ortslauf 5,4 km

Massenstart

Altersklassen gem. Sparkassen Lauftour
FUNRUN

Ortslauf 9 km

Massenstart

Altersklassen gem. Sparkassen Lauftour
HAUPTLAUF

Wald-X-Lauf

Massenstart

Altersklassen ab 5 Vornennungen

SONNENKÖNIG IN

Summe der gelaufenen Zeit
Berglaufs +  Ortslauf 9 km + Wald-X-Lauf

Gesamtwertung M/W

CANICROSS Berglauf

1-tages Rennen

Massenstart

Altersklassen gemäß CBA

CANICROSS Ortslauf 5,4 km

1-tages Rennen

Einzelstart ca. 30 Sek. Intervall

Altersklassen gemäß CBA

CANICROSS Wald-X-Lauf

1-tages Rennen

Massenstart

Altersklassen gemäß CBA

3-Tages-Rennen

CANI QEEN | CANI KING

die Zeiten der 3 Etappen (FR, SA, SO) werden addiert

Altersklassen gem. CBA

Happy Dog

Teilnahme ohne Startnummer und Zeitnehmung

bei einem der Canicrossbewerbe

Walking Bewerbe:

Bergwalking 5 km

Ortswalking 5,4 km

Wald-X-Walking 4,5 km

 

Haftungsausschluss:

Die allgemeinen Teilnahmebedingungen erkennt jede/r TeilnehmerIn mit der Anmeldung an. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Organisationsgebühr bzw. Gutschrift bei Nichtantritt. Mit der Anmeldung erklärt sich der/die TeilnehmerIn einverstanden, dass der Name in der Teilnehmer- und Ergebnisliste veröffentlicht wird. Der/die TeilnehmerIn willigt ein, dass die gespeicherten personenbezogenen Daten an einen kommerziellen Dritten zu Zwecken der Zeitnehmung weitergegeben werden. Die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews der TeilnehmerInnen in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Verfielfältigungen können vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Bei Anmeldung durch eine dritte Person (Firmenanmeldung, Stammelanmeldung, Staffelanmeldung) versichert die anmeldende Person das hierfür Einverständnis des Sportlers eingeholt zu haben. Vom Veranstalter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Dies gilt auch für abhanden gekommene Wertsachen, Bekleidungsstücke und andere Gegenstände. Mit ihrer Anmeldung und dem Empfang der Startunterlagen erklärt der/die TeilnehmerIn verbindlich, dass gegen ihre Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung willigt der Teilnehmer in die Veröffentlichung seiner Bildnisse ein. Die Einwilligung schließt alle Veröffentlichungen in Medien und Präsentationen des Veranstalters ausdrücklich ein. Für die Canicross Bewerbe gelten sämtliche gesetzlichen Bestimmungen zur Hundehaltung und zusätzlich die Richtlinien des CBA (canicross.at).

Der Teilnehmer bestätigt diesen Haftungsausschluss mit Begleichung des Nenngeldes.